MACH MIT

Bei Oceans4Life suchen wir kontinuierlich nach Menschen, die helfen möchten bei verschiedenen Aufgaben und Events. Egal ob du nur ein paar Stunden in der Woche, im Monat oder mehr Zeit verfügbar hast - Wir haben viel vor und es gibt verschiedenste Wege, wie du uns helfen kannst, um Gran Canaria vom Plastik zu befreien!  

Künstler, Fotografen, Filmmacher, Studenten, Ladenbesitzer, Multilingual, Grafikdesigner, Webdesigner, Veranstaltungsleiter, Kinder, Lehrer, Großeltern, Katzen, Hunde, JEDER ist bei uns willkommen!

🇪🇸¡MUCHÍSIMAS GRACIAS! A todos éstos c

Ein Beachclean Event ist die perfekte Wahl, wenn du viel Motivation jedoch wenig Zeit hast oder du den ersten Kontakt mit uns knüpfen möchtest.

Jeder kann zu unserem monatlichen Event am Strand kommen, um gemeinsam anzupacken. Je mehr Menschen desto mehr Hilfe vor Ort und desto sauberer der Strand. Also, solltest du interessiert sein - überleg nicht weiter und komm vorbei! Mit Facebook Events und Instagram halten wir dich auf dem Laufenden.  

3.  WERDE TEIL DES   OCEANS4LIFE TEAMS

Ist deine Leidenschaft die   nachkommenden Generationen zu informieren, damit sie zu verantwortungsbewussten Umweltaufsehern werden? Dann bist du hier richtig! Wir organisieren Schulvorträge und die Nachfrage wächst, sodass wir immer auf der Suche nach neuen Teammitgliedern (und Stimmen für den Roboter) sind. Hilf den Kindern und uns! Du kannst als Begleiter beginnen und bald auch als eigenständiger Sprecher oder Organisator tätig werden. Wir helfen dir mit deinen Wünschen! 

Bist du sehr motiviert die Beweggründe von Oceans4Life zu unterstützen, aber die ersten Optionen sind nicht in deinem Interesse? Keine Sorge, wir haben noch ganz viele weitere offene Projekte, die nur darauf warten, dass sie jemand übernimmt! Wenn du deine eigenen Ideen einbringen möchtest, kontaktiere uns direkt. Wir haben immer gerne ein offenes Ohr für unsere zukünftigen Teammitglieder!

collage.png

Werde Teil unserer Unternehmenspartner, die sich dazu verpflichten Ihre Auswirkungen auf die Ozeane zu minimieren, durch die Reduzierung ihres Plastik Fußabdrucks!

Egal ob du Plastikstrohhalme loswerden willst, oder keine Polystyren Verpackungen oder Plastiktüten mehr benutzen willst, es gibt viele Möglichkeiten für positive Veränderungen!

 

Sollte dein Unternehmen helfen wollen, Gran Canaria frei von Plastik  zu gestalten, dann kontaktiere uns gerne, wir werden unser Bestes geben dich bei Veränderungen zu unterstützen und andere von deinen Aktionen wissen zu lassen, auf unserer Webseite oder mit Kanälen von Social Media

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" ist ein großartiges Zitat voller Wahrheit und Weisheit von Mahatma Ghandi. Wenn wir für Ozeane frei von Plastik plädieren, müssen wir mit den Veränderungen bei uns selbst anfangen.

 Mehr als 50% des Plastikmülls in unseren Weltmeeren stammt von Einwegplastikprodukten. Die meisten dieser Produkte, wie beispielsweise Plastiktüten, werden nicht mehr als 11 Minuten benutzt, verweilen aber mehrere Hundert Jahre in unseren Ozeanen. Dort bedroht und verschmutzt Plastik die Tier- und Pflanzenwelt, und auch uns Menschen.

 

Der Wechsel von Einwegprodukten auf wiederverwendbare oder kompostierbare Alternativen hilft, einen großen Unterschied zu erreichen beim Thema Plastikverschmutzung, auch wenn dieser Wechsel nicht immer einfach ist. 

Dennoch ist es sehr wichtig diese Veränderungen zu beginnen für eine positive Entwicklung im Thema Umweltverschmutzung durch Plastik und sie weiter zu verteilen. Deshalb teilen wir Ideen, Ideale und Taten mit Familie und Freunden, oder aber auf Social Media. 

Du fragst dich, aber was soll ich anstattdessen benutzen, schließlich ist fast alles in Plastik verpackt?! Auf den ersten Blick scheint dies so, doch in Wahrheit gibt es schon viele Alternativen. Mit Oceans4Life versuchen wir den Wechsel zu vereinfachen und viele Informationen bereitzustellen über diese bereits verfügbare Alternativen auf der Insel. 

Das Video gibt dir eine kleine Übersicht über einige Veränderungen, die du leicht umsetzen kannst.

EcoAlpispa ist ein Unternehmen aus Teneriffa, die selbstgemachte Wachstücher inselübergreifend verkaufen, als Alternative zu Klarsichtfolie.

Maybeez kommt aus La Gomera und stellt natürliche biologische Kosmetikprodukte her. Die Zutaten sind aus eigenem Anbau. Ein Beispiel sind die biologischen Seifenstücke als Ersatz für die vielen Shampoo- und Duschgelflaschen, die jährlich im Müll oder der Umwelt landen. 

​​Agüita ist eine Initiative aus Lanzarote, die Trinkflaschen aus Edelstahl  anbietet, auch für Firmen, um dem Verbrauch von Millionen von Plastikflaschen entgegenzuwirken. 

Goccia Verde , oder auch Canarias Verde a Granel, ist ein kleines Geschäft in der Altstadt von Las Palmas. Sie versorgen dich mit biologischen Putz- und Hygieneartikel nach Gewicht und bieten einige Alternativen zu Plastikprodukten. Bring deine  leeren Plastikbehälter mit und lass sie auffüllen!

SHOP AT OCEANS4LIFE

MELDE DICH AN FÜR UNSERE NEWS

FOLGE UNS

  • bluewhitefacebook
  • bluewhiteinsta
  • bluewhitetwitter
  • bluewhiteyoutube